Anmeldung Teencamp

Liebe Teens, liebe Eltern, 
es ist für uns sehr wichtig, dass die Anmeldung gewissenhaft und sorgfältig ausgefüllt wird. Die anzugebenen Informationen werden vertraulich behandelt und dienen allein dem Wohl des Kindes. Um unsere Aufsichtspflicht und die damit verbundene Verantwortung wahrzunehmen, sind diese Informationen für uns zwingend notwendig.

 

Persönliche Daten Teilnehmer/in

WICHTIG: über diese E-Mail erhältst du alle weiteren Infos.
Bitte beachte, dass wir nicht auf alle Lebensmittelunverträglichkeiten eingehen können.

Erreichbarkeit des/der Sorgeberechtigten

Bitte Name und Telefonnummer angeben.

Gesundheitsfürsorge

Rezeptfreie Medikamente

Bei Bedarf können wir Ihrer Tochter/Ihrem Sohn rezeptfreie Medikamente wie Kopfschmerztabletten, Halstabletten, Wund- oder Stichsalbe verabreichen, bedürfen hierzu aber Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
Hinweis: Bei größeren Problemen nehmen wir in jedem Fall Kontakt mit Ihnen oder einer Ärztin/einem Arzt vor Ort auf. Wenn Sie uns keine Zustimmung geben, müssten wir Ihre Tochter/Ihren Sohn bei jeder Verletzung (z. B. Wespenstich) zur Ärztin/zum Arzt bringen.

Zecken entfernen

Ich bin damit einverstanden, dass eine/ein Mitarbeiterin/ ein Mitarbeiter eine Zecke bei meinem Sohn/meiner Tochter entfernen darf. Wenn nein angekreuzt ist gehen die Mitarbeiter/innen mit ihrer Tochter/ihrem Sohn zu einer Ärztin/ einem Arzt.

Worauf muss besonders geachtet werden?

z.B. Allergien, Behinderungen, Herzfehler, Hitzeempfindlichkeit, Medikamentenunverträglichkeit, Abhängigkeiten von Medikamenten und Rauschmitteln, ADS/ADHS, Verhalten usw.

Bitte hier eintragen.

Einverständniserklärung

  • Wir nehmen zur Kenntnis, dass die Freizeitleitung für Unfälle, die durch höhere Gewalt oder durch das Übertreten der Freizeitordnung verursacht werden, keinerlei Haftung übernimmt. Von den Freizeitteilnehmern wird erwartet, dass sie sich der Freizeitordnung unterstellen. Die Freizeitordnung richtet sich an die Richtlinien im Sinne des Jugendschutzgesetzes, die eingehalten werden müssen. Auf unseren Feitzeiten sind Alkohol, Rauchen und Drogen generell tabu. Sollten auf der Freizeit durch eine/n Teilnehmer/in Schäden entstehen, sind diese selbstverständlich nach der Freizeit seitens der Eltern oder Erziehungsberechtigten zu begleichen.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene, beschädigte oder verlorene Gegenstände, die meinem Kind oder einem Dritten gehören, es sei denn, dass dem Veranstalter ein Verschulden anzulasten ist.
  • Meine Tochter/mein Sohn ist von mir angewiesen worden, den Anordnungen der Verantwortlichen der Veranstaltung Folge zu leisten.
  • Mir ist bekannt, dass die Teilnehmenden während der Veranstaltung im Rahmen des Programms und ihrem Alter entsprechend freie Zeit haben, in der sie selbstständig und ohne direkte Aufsicht unterwegs sein dürfen.
  • Wenn mein Kind mit seinem Verhalten die Veranstaltung, sich selber oder andere gefährdet, kann der Veranstalter mein Kind auf meine Kosten nach Hause schicken. In diesem Fall ist der Veranstalter berechtigt den Vertrag der Teilnahme an dieser Veranstaltung fristlos zu kündigen. Die vom Veranstalter eingesetzten Leiter/innen oder sonstigen Verantwortlichen sind ausdrücklich bevollmächtigt, Abmahnungen und Kündigungen namens des Veranstalters vorzunehmen. Die zusätzlich entstandenen Kosten gehen in diesem Fall zu Lasten des Gekündigten. Sind mit Ihnen bzw. Ihrer Tochter/Ihrem Sohn Teilnahme- oder Reisebedingungen rechtswirksam vereinbart worden, dann gelten in Ergänzung zu den vorstehenden Erklärungen die dortigen Regelungen zur Kündigung des Teilnahme- oder Reisevertrages.
  • Ich versichere, dass meine Tochter/mein Sohn an keiner ansteckenden Krankheit leidet und frei von Ungeziefer (z. B. Kopfläusen, Flöhen) ist bzw. zur Veranstaltung kommt. Das Merkblatt GEMEINSAM VOR INFEKTIONEN SCHÜTZEN des Robert-Koch-Instituts zu § 34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz habe ich gelesen und meine Tochter/meinen Sohn entsprechend belehrt.
Mit der Abgabe der Daten bestätigt der/die Sorgeberechtigte/n, dass die Informationen akzeptiert werden und alle Angaben richtig und vollständig sind. Als Alleinunterzeichner/in bestätige ich gleichzeitig, dass ich alleinige/r Sorgeberechtigte/r bin, bzw. vom anderen Sorgeberechtigten (anderen Elternteil) mit der Abgabe der entsprechenden Erklärungen beauftragt bin und in dessen Kenntnis und Einverständnis handle.

Verbindliche Anmeldung

VoBa Breigau-Markgräflerland
EC KV Südbaden
DE06680615050010277302
GENODE61IHR
"Dein Name" Teencamp feiert 2020

Datenschutzzustimmung

Ich habe die Datenschutzerklärungen gelesen und bin damit einverstanden, dass der SWD-EC-Verband die von mir mitgeteilten Daten speichert und für die Übersendung von Informationen

verwendet. Der SWD-EC-Verband weist drauf hin, dass Sie die erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten zwecks Übersendung von Informationen per E-Mail an info@swdec.de oder telefonisch unter 07158/93913-0 jederzeit widerrufen können.

Einer konkreten Veröffentlichung können Sie jederzeit widersprechen. Der Veranstalter wird im Falle eines Widerspruchs das entsprechende Bild zeitnah aus dem von ihm verantworteten Bereich entfernen. Ihnen ist dabei bekannt, dass digitale Bilder kopiert, an anderer Stelle verwendet oder auch verändert werden können, ohne dass der Veranstalter darauf Einfluss hätte. Auf eine Vergütung für die Veröffentlichung eines Bildes oder einer Videosequenz verzichten Sie hiermit ausdrücklich. Auf die Fotos oder Videos, die möglicherweise von Teilnehmenden gemacht werden, hat der Veranstalter keinen Einfluss. Er ist nicht verpflichtet, diesbezüglich Verbote oder Gebote auszusprechen bzw. Kontrollen vorzunehmen.